Isolierte Fausthandschuhe

Mit Wolle gefütterte Fäustlinge aus Merino.

Super warm und schön.

6.00 CHF

Eine Strickanleitung für wunderbar warme Wollhandschuhe aus Merino. Für Kinder und Damen.

 

Diese Art Handschuhe mit Wolle zu isolieren, soll einst in Neufundland und Labrador im kalten Osten Kanadas entwickelt worden sein. Traditionell wird es «Thrumming» genannt. Einzeln gezupfte Büschel aus Rohwolle werden im Strick eingearbeitet. Auf der Innenseite bilden die Büschel dann eine flauschige Schicht, die mit Handschweiss, Wärme und Bewegung schnell verfilzt. So werden die Fäustlinge annähernd wind- und wasserdicht.

 

Mein Tipp: Für die Innenseite eignet sich auch Wolle, die zum Nadelfilz gebraucht wird. Oder man dreht grobe Strickwolle auf und arbeitet damit.

 

  • Jeder Schritt wird in ganzen Sätzen erklärt und Fotos helfen bei schwierigeren Stellen.
  • Am Ende der Anleitung findest Du ebenfalls eine Strickschule um Dein Grundwissen aufzufrischen.
  • Die Anleitung ist ist in Deutsch und ist sofort als Download erhältlich.

 

Viel Freude beim Stricken!
Anne-Catherine Lüke
Knit Kit GmbH / Luzern / Schweiz